galerie cyprian brenner logogramm

AUSSTELLUNG

„WIEDERSEHEN MIT DER GEGENWART“

MIT NEUEN ARBEITEN VON

CHRISTOFER KOCHS

, VOM

11. JULI BIS 26. SEPTEMBER 2021

, IN

AUGSBURG


Christofer Kochs, Die Stille ist auch nur ein Geräusch, 2021, Öl auf gefalteter Leinwand, 140 x 100 cm, Preis auf Anfrage
Christofer Kochs, Die Stille ist auch nur ein Geräusch, 2021, Öl auf gefalteter Leinwand, 140 x 100 cm, Preis auf Anfrage

WIEDERSEHEN MIT DER GEGENWART

SKULPTUR UND MALEREI VON Christofer Kochs

 

In der neuen Einzelausstellung „Wiedersehen mit der Gegenwart“ zeigt die Galerie Cyprian Brenner Malereien, Skulpturen und Zeichnungen des Künstlers Christofer Kochs. Die gleichnamigen Arbeiten des Künstlers sind kürzlich fertig gestellt worden und werden in der Ausstellung zu sehen sein. Christofer Kochs hat damit ein Werk erschaffen, welches einen starken Bezug zum aktuellen Alltag hat. Viel zu sehr waren die Menschen im letzten Jahr mit der Sehnsucht nach der Vergangenheit oder dem starken Wunsch nach einer besseren Zukunft, nach Normalität, beschäftigt. Jetzt, da sich endlich wieder Möglichkeiten bieten, die Gegenwart, das Leben zu genießen, sollten wir alle dieses Ziel verfolgen. Der Künstler und wir als Galerie möchten Sie mit dieser Ausstellung wieder im Hier und Jetzt begrüßen und freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen.

 

Christofer Kochs figurative Arbeiten umkreisen das Thema Menschenbild immer im zeitgenössischen Kontext. Dabei spielen seine eigene Weltanschauung, persönliche Erinnerungen, aktuelle Reflexionen über den Alltag und Adaptionen aus der Musikwelt eine erhebliche Rolle. Gleichzeitig stehen seine nahezu schwebenden Figurationen auch für eine große inhaltliche Offenheit. Christofer Kochs reduziert seine Darstellungen auf wesentliche Linien, Flächen und Formen. Der wichtigste Bestandteil seiner Arbeiten sind die gefalteten Leinwände. Dadurch verwandelt er den simplen Bildträger in ein eigenes, schier unendliches Bildthema. Seit 2008 zieht sich das Falten durch seine Bildserien. Die Faltungen gehen teils nahtlos in die zarten Zeichnungen figürlicher Silhouetten und reduzierten vegetabilen Formen über oder werden von ihm bewusst als Bühne für die schwebende Szenerie genutzt, um den nötigen Halt im Hier und Jetzt zu geben. Dieses Material evoziert den Eindruck, als würde sich wie hinter einer Jalousie noch etwas verbergen. Verstärkt wird dieser Effekt durch zusätzliche Rasterungen in den Oberflächen, hinter denen die Figuren hervortreten oder teils verschwinden. Diese Offenheit soll das Publikum animieren, in die unbekannte Materie, ja geradezu metaphysische Welt, einzutauchen.

 

Laufzeit: 11. Juli – 26. September 2021

Ein Besuch ist nach den aktuell geltenden CORONA Regeln vor Ort möglich.

 

 

ADRESSE


Galerie Cyprian Brenner

Ecke Galerie

Elias-Holl-Platz 6

86150 Augsburg

>> ANFAHRT (GOOGLE MAPS)

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag 12 – 18 Uhr

(Öffnungszeiten an Feiertagen unter Vorbehalt)

Termine gerne auch nach telefonischer Vereinbarung!

Telefon: 0821/24404655 & +49 (0)176 84173867

 

Galerie Cyprian Brenner, Augsburg | Interview mit Christofer Kochs in der Ausstellung „Wiedersehen mit der Gegenwart“

 

Galerie Cyprian Brenner, Augsburg | Ausstellungsrundgang | Christofer Kochs „Wiedersehen mit der Gegenwart“