galerie cyprian brenner logogramm

Arbeiten und Kunstwerke von Hannes Münz

HANNES MÜNZ


 

BIOGRAFIE


Geburtsjahr 1940

Todesjahr 2018

Geburtsort Aalen/Württemberg
Ausbildung

1959 – 1967 Studium der französichen Sprache an den Universitäten Grenoble und Tübingen
Kunststudium an den Akademien Aix-en-Provence und Stuttgart (Malerei bei Prof. Haegele)
Längere Aufenthalte in der Provence und in der Bretagne

Lehrtätigkeit

1969 – 1990 Lehrtätigkeit am Ganerben-Gymnasium in Künzelsau

 

1979 Reise nach Neu-Kaledonien
1982 Reise nach Peru

Regelmäßige Aufenthalte in der Bretagne und intensive Beschäftigung mit dieser Landschaft

Seit 1990 freischaffend auf der Schwäbischen Alb und in der Bretagne

 

Kontakt

Hannes Münz
Hardtstr. 10
72532 Gomadingen
Land Deutschland – Bundesland Baden-Württemberg – Landkreis Reutlingen

Telefon 0049 (0)7385 1657

E-Mail mail@hannes-muenz.de

Website www.hannes-muenz.de

 

Händlerverzeichnis

SüdWestGalerie

Website www.suedwestgalerie.de

d.brenner@suedwestgalerie.de

Galerie Cyprian Brenner

cb@galerie-cyprian-brenner.de

 

Künstleratteribute Malerei, Zeichnung, männlich

 

AUSZEICHNUNG


Stipendium für die Universität Perugia/Umbrien

 

AUSSTELLUNGEN


1960 Maison des Etudiants, Grenoble

1963 Salle Yves Collet, Brest mit Aleandro Dossena
1964 Galerie Rive Gouche, Straßburg mit Paul Canda

1965 Galerie Tristan Corbière, Morlaix/Bretagne mit Aleandro Dossena

1976 Kleines Kunstkabinet, Filderstadt

1978 Firma Wöhr, Aalen-Unterkochen

1981 Galerie Fischer, Minden/Westfalen mit H. und D. Pfleiderer

Deutsche Bank AG, Aalen mit H. und D. Pfleiderer

1988 Galerie der Stadt Herrenberg
Rathaus Aalen mit Karl Ulrich Nuss

1990 Galerie Videmus, Freiburg

Arsenal, Metz

Galerie Arts et Civilisations, Quimper

1991 Rathaus Aalen
Galerie ROME, Grenoble
Eric’s Weingalerie, Sulzburg/Südbaden
1992 Kunstverein, Minden/Westfalen
1993 Galerie Arts et Civilisations, Quimber

Academie Malounine des Arts Plastiques,
Saitn Malo
Eric’s Weingalerie, Sulzburg/Südbaden
Galerie David, Lyon
1994 Rathaus Künzelsau

Kreissparkasse Nördlingen mit Rudolf Kurz

Kunstverein Ellwangen

1995 Kunstfreunde Crailsheim
1997 Arsenal, Metz

1998 Galerie Voltaire, Grenoble
1999 Rathaus Künzelsau
Deutsche Bank AG, Aalen mit H. und D. Pfleiderer

2000 Zentscheuer Abtgmünd
Rathaus Aalen

2010 Stiftung Anton Geiselhardt, Gundelfingen
2011 Stadt Aalen, „Farbe in der Stadt“
Dapfen, „Farbweg“

Zahlreiche Ausstellungebeteiligungen in Süddeutschland und in der Bretagne

 

ARBEIT IM ÖFFENTLICHEN RAUM


1966 Wandmalerei in der Kirche Saint-Jean, Avignon

 

 

 

Arbeiten und Kunstwerke von Hannes Münz | offizielles Künstler Portfolio des KünstlersHannes Münz bei der Südwest Galerie (swg))